YKPC058 Newby in Town

 
Ahnte der Bruder von Kirsten Röhrl, dass er später mal "beruflich" mit Menschen wie ihm zu tun haben wird? Heute spreche ich mit Michael Anslik. Michael vereint zwei Themen, die ich schon seit längerer Zeit im Ykaerne-Podcast erörtern wollte. Zum einen arbeitet Michael für die Eckernförder Werkstatt. Ich erfahre, was dort eigentlich geschieht und wie die Idee von "Teilhabe und Entwicklung" umgesetzt werden kann. Und dass ein "Vakuum" nichts leeres oder lebloses sein muss, sondern auch richtig rockt!!!. Aber vorher erzählt Michael von sich, wie er nach Eckernförde und zur Eckernförder Werkstatt gekommen ist. Warum gerade Eckernförde? Wie "sozialisiert" man sich in Eckernförde? Wie sieht ein "Newby" die Stadt und seine Menschen? Vielen Dank, lieber Michael, dass du so offen und einfühlsam über dich und die Dinge, die dir hier in Eckernförde begegnen, erzählt hast. Eckernförde ist eben viel mehr als Sonne und Strand..… Der Gast: Michael Anslik Instagram: https://www.instagram.com/mike.eckernfoerde/ Facebook: https://www.facebook.com/michael.packmohr Eckernförder Werkstatt: https://www.eckernfoerder-werkstatt.de/ https://eckwerk-shop.ngd.de/ https://eckernfoerder-kaffeeroesterei.de/ Facebook: https://www.facebook.com/profile.php?id=100084379994972 Instagram: https://www.instagram.com/eck_werk/

 

Der Host:

hokalino
hokalino  

Ähnliche Episoden:

weitere Links

Und sonst so...

Diese Episode von YKAERNE-PODCAST wurde am 18.11.2022 von hokalino unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International License-Lizenz veröffentlicht.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Aktuelle Folge

der virtuelle Hut…

eine Paypal-Spende